Vanitas Skulptur

Eine Ruine wird nicht vom Menschen
sondern von der Zeyt geschaffen!

Skulptur -Vanitas

Skulptur - Vanitas

Marcus` van Langen künstlerische Auseinandersetzung mit dem Weltbild und der Kunst des Mittelalters und dem Bild des Mittelalters vom Standpunkt des modernen Menschen zeigt sich nicht ausschließlich in seiner Musik, sondern auch in der Bildenden Kunst.

Marcus van Langen

Marcus van Langen

Als Sproß einer Bildhauerfamilie schuf er diverse Klein- und Großplastiken, die auch auf verschiedenen CD covers zu sehen sind. Das Jüngste Werk ist eine Skulptur mit dem Titel „Vanitas“, das im Mai 2010 begonnen und im Mai 2012 vollendet wurde. Zwischen dieser Zeit wurden handverlesene historische Ziegel gesammelt, deren jüngster 100 Jahre alt ist. Die Fenster bestehen aus gegossenem, gefärbten Beton. Die Skulptur ist ein Mahnmal an die Kirche; an den Verfall der Sitten und die schwindende Macht einer der größten Institutionen der Welt; ein Symbol der Vergänglichkeit alles Lebenden und alles Erschaffenem,
denn der Verfall ist im Grunde Gottes Werk und Plan.

Ähnliche Einträge